Nassplatten Fotografie Workshop 26-28 Sept. 2014

Ambrotype: Nassplatten Fotografie auf Glas

Fotografieren wie um 1851: Selbst Glasplatten beschichten, in mobiler Dunkelkammer entwickeln, mit Kollodium und echtem Silber hantieren. Dem Mysterium Fotografie wieder Raum verschaffen. Der Kollodium Nassplatten Fotografie Workshop vermittelt dieses historische Verfahren im Baukastensystem. Ziel ist es den Teilnehmen einen fundierten tiefgreifenden Einblick in die Technik zu gewähren ohne sie dabei zu überfordern. Die Kollodium Nassplatte lebt von gesteuerten Artefakten welche die Charakteristik dieser Technik ausmachen und dem gängigen verwecheselbaren Bild entgegen stehen. Im Workshop werden sowohl Postivbilder auf Schwarzglas (seitenverkehrt) sowie Seitenrichtige Ambrotypietechnik gelehrt.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Für die Einsteigerkurse Tintype oder Ambrotype sind keine Laborvorkenntnisse nötig. Kameras und Equipment werden zur Verfügung gestellt. Zu den bisherigen Teilnehmern zählten neben Profifotografen und Amateurfotografen auch Kunsthistoriker und Fotorestauratoren.

Das von Peter Michels geschriebene 90-Seitige Handbuch mit vielen Hintergrundinfos ist im Kursgeld enthalten.

Programm:


Freitag 26. September 2014: 18:30 – 21:00 Uhr

  • Einführung in die Nassplattentechnik
  • Grundlagen Chemie & Arbeitssicherheit
  • Grundlagen Geräte und Kamera

Samstag 27. September 2014: 9:30 – 17:30 Uhr

  • Chemie für Sonntag ansetzen
  • Glasplatten vorbereiten (Klarglas und Schwarzglas)
  • Erste Platten belichten
  • Lackieren & Präsentation

Sonntag 28. September 2014: 9:30 – 17:30 Uhr

  • Selbständiges Arbeiten,
  • (bei schönem Wetter draussen)
  • technische Bildanalyse

 

Kursort:


  • Fotokultur GmbH, „Bleiche Nord“ Jonastrasse 8, 8636 Wald ZH

 

Unterkunft: (nicht im Kursbeitrag enthalten)


 

Kosten:


  • 480 CHF (350 CHF & 130 CHF Material) / excl. Unterkunft
  • Frühbucherrabatt bis 10. August 2014 10% auf Kursgeld (nicht kumulierbar)
  • Materialkosten sind mit der Anmeldung zu bezahlen.

 

Anmeldung: (Anmeldeschluss 5.September 2014)