Kollodium „Tintype“

Der  Einführungskurses bietet einen einfache Einführung Umgang mit der Nassplattentechnik. Schwerpunkt dieses bewusst als Schnupperkurs geplanten Workshop ist es diese historische Technik unterhaltend vorzustellen. Die Teilnehmer erstellen unter Sachkundiger Anleitung der Kursleiters selbständig Tintypes, die sie mit nach Hause nehmen können.

10431560_10152323401847740_675410696954796434_n Peter Michels © 2011 by Stefan Sappert 10373781_10152323401212740_2805217517295700317_n animation 10363865_10152323417167740_784653568835749472_n marino_130903_002 philipp_006

Der Kurs richtet sich speziell an Fotografie interessierte die einen Einfachen Einblick in die Technik haben wollen, bevor sie sich intensiv mit dieser Spektakulären Fototechnik beschäftigen wollen.

Für die Einsteigerkurse Tintype sind keine Laborvorkenntnisse nötig. Chemie (fertig), Kameras und Equipment werden zur Verfügung gestellt. Zu den bisherigen Teilnehmern zählten neben Profifotografen und Amateurfotografen auch Kunsthistoriker und Fotorestauratoren.

 

Programm:


Samstag  (Tag 1) 9:00 – 17:30 Uhr

  • Einführung in die Nassplattentechnik
  • Grundlagen Chemie & Arbeitssicherheit
  • Grundlagen Geräte und Kamera
  • Platten beschichten & belichten
  • Lackieren & Präsentation

Kursort:


  • Fotokultur GmbH, „Bleiche Nord“ Jonastrasse 8, 8636 Wald ZH

 

Unterkunft: (nicht im Kursbeitrag enthalten)


 

Kosten:


  • 400 CHF (350 CHF & 50 CHF Material)

im Kurspreis nicht eingeschlossen (fakultativ)

 

Teilnehmer:


Mindestens 2, Maximal 6

 

Anmeldung:


Tintype Einsteiger Workshop 4. März 2017