Kollodium Nassplatte auf Glas 24.1.16

Nassplatten Fotografie auf Glas 

In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt auf Positivbildern auf Glas als seitenrichtige Ambrotypietechnik gelehrt. Anders als im Anfängerworkshop Tintype wird mit vorwiegend mitStilleben gearbeitet, in 2er-Teams können Platten mit Atelierkameras belichtet werden. So können tiefere Erkenntnisse über  Tiefenschärfe, die verschieden Kollodiumlösungen und Farbverschiebung erarbeitet werden. Ziel dabei ist es ein Fine-Art-Unikat zu erstellen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Für die Einsteigerkurse Tintype oder Ambrotype sind keine Laborvorkenntnisse nötig. Kameras und Equipment werden zur Verfügung gestellt. Zu den bisherigen Teilnehmern zählten neben Profifotografen und Amateurfotografen auch Kunsthistoriker und Fotorestauratoren.

cover

Das von Peter Michels geschriebene Buch DAS KOLLODIUM (69.80€) ist Basislehrmittel zum Workshop. Es kann am Workshop selbst oder vorab gekauft werden.   Achtung Lieferzeit im Handel ca. 10 Tage.

Nächste Kurse:

DatumZeitOrtKostenPlätze
15. NOV. 2015SO 9:00-18:00Fotokultur, Wald ZH400 CHF / 475 CHF0 (von 4)
24. Jan. 2016SO 9:00-18:00Fotokultur, Wald ZH400 CHF / 475 CHF4 (von 4)

Programm:


9:00 – 11:00 Uhr

  • Einführung in die Nassplattentechnik
  • Grundlagen Chemie & Arbeitssicherheit
  • Grundlagen Geräte und Kamera

11:00 – 12:30 Uhr

  • Glasplatten vorbereiten (Klarglas und Schwarzglas)
  • Erste Platten belichten
  • Lackieren & Präsentation

12:00 – 13:30 Uhr

  • Mittagspause

13:30 – 16:00 Uhr

  • Selbständiges Arbeiten unter Anleitung

16:00- 18:00 Uhr

  • Lackieren

Kursort:


  • Fotokultur GmbH, „Bleiche Nord“ Jonastrasse 8, 8636 Wald ZH

Unterkunft: (nicht im Kursbeitrag enthalten)


Kosten:


  • 400 CHF (350 CHF & 50 CHF Material – OHNE Kollodium Buch)
  • 475 CHF (350 CHF & 50 CHF Material – 75CHF Kollodium Buch)

Anmeldung: